Erste virtuelle Lange Nacht der Musik

Erlebt am 30.04. ab 19 Uhr gemeinsam mit uns unser erstes großes Projekt! In Kooperation mit der Zeppelin Universität in Friedrichshafen stellen wir die virtuellen Räumlichkeiten für die Lange Nacht der Musik. Die Zeppelin Universität zeichnet verantwortlich für die inhaltliche Seite des Abends, die Räumlichkeiten hat unser Team speziell für diesen Abend dem traditionellen Veranstaltungsort dieses Events, der Kulturhaus Caserne in Friedrichshafen, nachempfunden. 

Bühne im Innenhof der Kulturhaus Caserne.

Auf den vier verschiedenen Bühnen der Kulturhaus Caserne könnt ihr 30 Acts genießen, die einen Querschnitt durch verschiedenste Genres zeigen und den virtuellen Raum zum Leben erwecken. Der Eintritt ist frei!

Wir haben das museum@home ins Leben gerufen, um der Kulturszene einen virtuellen Raum für verschiedenste Formate zu bieten. Museum zu sein bedeutet für uns nicht nur, im klassischen Sinn Ausstellungen zu ermöglichen, sondern darüber hinaus auch ein Forum für einen lebendigen Kulturaustausch zu stellen. Deshalb freuen wir uns umso mehr, gemeinsam mit der Zeppelin Universität die Lange Nacht der Musik als unser erstes Projekt im neu geschaffenen Raum veranstalten zu dürfen! 

Casino-Bühne.